Weinbaustammtisch in Lana

Am Dienstag, dem 6. Dezember treffen wir uns zum nächsten gemeinsamen Weinbaustammtisch. Dabei wird uns Prof. Dr. Ulrich Fischer, Leiter des Instituts für Weinbau und Önologie am DLR Rheinpfalz, einen Vortrag zum Thema „Minimalistische statt additive Önologie“ halten. Er wird darüber referieren, wie durch eine intelligente Nutzung des traubeneigenen Potentials, der Einsatz von weinfremden Zusatz- und Behandlungsstoffen überflüssig wird. Zudem werden wir auf die Herausforderungen in der Naturweinherstellung eingehen, etwa die Frage, wie der pH-Wert abzusenken ist, ohne Weinsäure zuzusetzen oder wie man Schadorganismen eindämmen kann, auch ohne SO2 einzusetzen.

Der Vortrag wird live übertragen, ein Austausch mit dem Referenten ist möglich. Nach dem Vortrag werden wir bei einer geführten Weinverkostung, einige zum Vortrag passende Weine, die nach den Prinzipien der „minimalistischen Önologie“ hergestellt wurden, verkosten.

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung bis spätestens 30. November unter folgendem Link:

https://forms.gle/HzBKDR4KHqwmUoCH6

Die Veranstaltung ist für alle Bioland Mitglieder kostenlos. Nicht Mitglieder, bitten wir um einen Unkostenbeitrag von 30€ pro Person.

Auf euer Kommen freuen sich

Christoph Unterhofer & Simon Lemayr
Bioland Südtirol

Info

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis 30. November unter folgendem Link:

https://forms.gle/HzBKDR4KHqwmUoCH6

Die Veranstaltung ist für alle Bioland Mitglieder kostenlos. Nicht Mitglieder, bitten wir um einen Unkostenbeitrag von 30€ pro Person.

Wir sind hier

Unsere Partner

MITTEILUNG

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher, diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von "Drittanbieter-Cookies"
Für weitere Informationen, und um die Verwendung von Cookies entsprechend Ihren Wünschen zu verwalten, kann hier die umfassende Aufklärung zum Datenschutz eingesehen werden.
Wenn Sie mit dem Navigieren fortfahren und auf eines der Elemente außerhalb dieses Banners klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können diese Einstellung jederzeit unter der Rubrik “Cookies verwalten“ verwalten oder ändern.