Salerner Gespräche Milch aus Gras und Heu

Die Fachschule für Landwirtschaft Salern bietet als einzige landwirtschaftliche Bildungseinrichtung Südtirols eine umfassende Aus- und Weiterbildung im Bereich der ökologischen Landwirtschaft an. Auch der zur Schule gehörende Bruggerhof wird nach den Richtlinien des organisch-biologischen Landbaus bewirtschaftet. Um den Gedanken einer nachhaltigen und ökologischen Landwirtschaft nach außen zu tragen, finden am Freitag den 7. Dezember 2017 mit Beginn um 9 Uhr zum zweiten Mal die „Salerner Gespräche“ statt. "Milch aus Gras und Heu" lautet der schlichte Titel der Veranstaltung, der folgende Vorträge vorsieht:

- Wie nachhaltig kann Milchproduktion im Berggebiet sein? Dazu referiert Werner Zollitsch vom Department für nachhaltige Agrarsysteme von der Universität für Bodenkultur Wien

- Ökoeffiziente Milchwirtschaft im Berggebiet, Vortrag von Thomas Guggenberger, HBLFA Raumberg - Gumpenstein

- Demeter Heumilchbauern, Ralf Holzapfel, Geschäftsführer von Demeter Milch Bauern Süddeutschland

- Filmische Erfahrungen mit Kuhhaltung und Milchqualität, Bertram Verhaag, Filmregisseur DENKmal Film München

Anschließend Podiumsdiskussion mit den Referenten und Joachim Reinalter vom Sennereiverband Südtiroler sowie Andreas Stockner, Biobauer.

Erwartet wird ein gemischtes Publikum aus den Bereichen Landwirtschaft, Lehre und Forschung, Politik sowie Tourismus. Sie alle haben die Gelegenheit den Anwesenden Fragen zu stellen und miteinander zu diskutieren.

Info

Fachschule für Land- und Hauswirtschaft Salern

Salernstr. 26
39040 Vahrn
Tel. +39 0472 833711
Fax +39 0472 833812
E-Mail: fs.salern@schule.suedtirol.it
www.fachschule-salern.it

Flyer Wir sind hier

Unsere Weggefährten

MITTEILUNG

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher, diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von "Drittanbieter-Cookies"
Für weitere Informationen, und um die Verwendung von Cookies entsprechend Ihren Wünschen zu verwalten, kann hier die umfassende Aufklärung zum Datenschutz eingesehen werden.
Wenn Sie mit dem Navigieren fortfahren und auf eines der Elemente außerhalb dieses Banners klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können diese Einstellung jederzeit unter der Rubrik “Cookies verwalten“ verwalten oder ändern.